Antara im Liegen

für ältere Menschen, mit Bewegungseinschränkungen

Warum? Rückenschmerzen verhindern bspw. Spaziergänge. Ohne Bewegung gehen die Muskeln jedoch immer mehr zurück. Das Laufen wird immer mühsamer. Mit Antara durchbrechen wir diesen Kreislauf.

Wir trainieren hauptsächlich auf dem Rücken, individuell ist die Übungseinheit auch auf einem Stuhl möglich. Die restlichen Einheiten trainieren wir im Stehen, falls möglich. In diesem Kurs wird auf die persönliche Bewegungsmöglichkeit eingegangen, so dass jeder mitmachen und profitieren kann.

Ein Beispiel: Wir trainineren nur im Liegen. Die Liegen wurden auf 80cm Höhe gebracht, um das Aufstehen zu erleichtern. Eine grosse Rolle unter den Knien und eine korrekte Kopflagerung machen das Liegen bequem. Muskelkater nach den ersten 1-2 Trainings. Ein wachsendes Körperbewusstsein wie bspw. "warum spanne ich die Schultern an, wenn ich die Bauchmuskulatur ansteuern möchte".

Termine auf Nachfrage. Der Bedarf für die Termine besteht für neue Übungen, oder wenn bekannte Übungen nochmals angeleitet werden sollen. Das Ziel ist, dass jeder Zuhause die Übungen selbst bewältigen kann.

Angesprochen werden alle Menschen, welche in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind und dennoch etwas für ihre Rückenmuskulatur tun möchten. Wir trainieren die lokale Muskulatur, welche für die Stabislisierung der Segmente der Wirbelsäule verantwortlich ist. Das bedeutet mehr Stabilität der Wirbel, während dem Tag aber auch während der Nacht. Ziel ist es, dass Sie diese Übungseinheit mit nach Hause und in den Alltag übernemen können.


Melden Sie sich bei Interesse - der Kurs hat noch freie Plätze.